Hauptmenü

Menu

Workshop „Vorbereitung Facilitator Training“

„Tief hinein ins Kaninchenloch“ heißt es bei Alice im Wunderland. Wir begeben uns tiefer in die Komplexität der Psyche und des Facilitierens. Wir wagen das Abenteuer Verletzlichkeit und gewinnen eine neue Dimension unserer Existenz.

Workshop „Vorbereitung Facilitator Training“

29. November – 1. Dezember 2019

2,5 Tage für Fortgeschrittene

Dieser Kurs setzt die Reihe der Basiskurse fort und bildet den letzten Grundlagen-Baustein für Interessenten, die das Facilitieren lernen möchten (Stufe Nestling) und sich ausbilden lassen möchten. Wir vertiefen die Struktur einer Session (Sitzung) und den Möglichkeiten energetischer mit den Anteilen zu arbeiten.

Sie haben wie immer die Möglichkeit die praktische Arbeit mit Voice Dialogue in Demonstrationen zu beobachten und selbst Ihre Anteile zu explorieren.

Inhalte des Workshops

  • Grundlagen des Facilitierens
  • Vertiefung „Der Bewusste Ich Prozess“ (Aware Ego Process)
  • Vertiefung Disowned Selves (Verdrängte Anteile)
  • Arbeit mit Verletzlichkeit
  • Demonstrationen – üben vor der Gruppe
  • Ggf. Traumarbeit

Theorie und Praxis wechseln sich ab – Paarübungen, Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit, Gruppendiskussion.

Maximal 8 Teilnehmer

Leitung: Andrea Naurath

Teilnahmevoraussetzung

Basiskurs I & II & III und mindestens 12 Sessions (auch per Telefon oder Skype).

Der Kurs ist Bestandteil der Vorbereitung für das Facilitator-Training (Stufe Nestling).

Siehe auch >> Facilitator-Training

Organisatorisches

clock-icon

Freitag: 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 16:00 Uhr

map-icon

Berlin Schöneberg
(genaue Informationen nach Anmeldung)

food-icon

gemeinsames Abendessen am 1. Abend (auf Wunsch vegetarisch)

kleine Snackauswahl
Wasser, Tee und Kaffee

Teilnahmebeitrag

DULY DOVE – macht es ohne vorzuplanen

450 €

EARLY BIRD – macht es rechtzeitig
bis zum 04.10.2019

405 €

2019/10/04 00:00:00
Comments are closed.
Voice Dialogue Berlin

Voice Dialogue Berlin