Hauptmenü

Menu

Facilitation-Training II

Facilitation-Training II

15. -17. Oktober 2021

2,5 Tag für Fortgeschrittene

Dieser Kurs eignet sich für Fortgeschrittene, die in der Lage sind zu facilitieren, Anteile zu identifizieren und innere Arbeit mit Widersprüchlichkeiten kennen.

Sie haben wie immer die Möglichkeit die praktische Arbeit mit Voice Dialogue in Demonstrationen zu beobachten, selbst eigene Anteile zu explorieren und das Facilitieren mit anderen in der Gruppe zu üben. Verletzlichkeit in Beziehungen (ob beruflich, familiär oder in der Liebe) ist zentral für das Gelingen und Scheitern von Kommunikation und Beziehungsgestaltung.

Inhalte des Workshops

    • Vertiefung des Facilitierens
    • Vertiefung „Der Bewusste Ich Prozess“ (Aware Ego Process)
    • „Bonding patterns“ – Beziehungsmuster
    • Macht und Verletzlichkeit
    • Üben vor der Gruppe
    • Demonstrationen

Theorie und Praxis wechseln sich ab – Paarübungen, Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit, Gruppendiskussion.

Maximal 10 Teilnehmer.

Hygienekonzept wird mit der Anmeldung versendet.

Leitung: Andrea Naurath

Teilnahmevoraussetzung

Basiskurs I & II & III und mindestens 12 Sessions (auch per Telefon oder Skype) und Facilitator Vorbereitungskurs.

Der Kurs ist Bestandteil des mehrjährigen Facilitator-Trainings.

Siehe auch https://voice-dialogue-berlin.de/facilitator-training

Organisatorisches

clock-icon

Freitag: 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 16:00 Uhr

map-icon

Berlin Schöneberg
(genaue Informationen nach Anmeldung)

food-icon

Kleine Snackauswahl, Wasser, Tee und Kaffee
Mittagessen in Selbstverantwortung der Teilnehmer

Teilnahmebeitrag

Der Kurs kann nur im Rahmen des Facilitator-Trainings im Paket „Trainingstaufe 1“ gebucht werden.

DULY DOVE – macht es ohne vorzuplanen

550 €

EARLY BIRD – macht es rechtzeitig
bis zum 01.08.2021

500 €

2020/03/01 00:00:00
Comments are closed.
Voice Dialogue Berlin

Voice Dialogue Berlin